Die Jäger beschäftigen sich mit der Zucht, dem Schutz und der Jagd von Wild, während die Fotographen durch die Kraft ihrer Fotos das Bewusstsein der Menschen über das Bedürfnis nach der Koexistenz mit der Natur und die Aufrechterhaltung der immer mehr bedrohten Umwelt beeinflussen. In der heutigen Zeit des schnellen Lebens und des Arbeits- und Alltagsstresses gewinnt das Angebot von spezifischen touristischen Dienstleistungen, die den Menschen eine qualitative Erholung und Flucht von alltäglichen Pflichten und Problemen ermöglichen und gleichzeitig die Möglichkeit bieten zur Ausübung von Aktivitäten, für die es im routinemäßigen Alltag immer weniger Platz gibt, immer mehr an Bedeutung.

Wenn Sie den Wunsch haben, sich ins Abenteuer der Suche nach den Tieren in ihren natürlichen Wohnstätten zu stürzen und die Einheit mit der Natur, Aufregung und Erwartung zu fühlen, traditionelles slawonisches Essen zu genießen, sich weit von dem städtischen Gedränge auszuschlafen – dann kommen Sie zu uns!

Die Fotojagd verläuft in der Begleitung des Revierleiters, der Sie durch nützliche Ratschläge und Kenntnisse unterstützt, damit Ihre Fotojagd möglichst erfolgreich wird. Es ist wichtig, die Gewohnheiten der Tiere sehr gut zu kennen und für zahlreiche Überraschungen, die die unberührte Natur und Dynamik der Fotojagd bieten, bereit zu sein. Neben den Tieren, für die wir zuständig sind, können Sie im Revier auch andere geschützte und gefährdete Tierarten sehen, wie etwa Fischotter (Lutra lutra), Seeadler (Haliaeetus albicilla), Wespenbussard (Pernis apivorus), Schwarzer Milan (Milvus migrans), Schwarzstorch (Ciconia nigra) und andere.

Wir haben die Möglichkeit, unser Angebot Ihren Wünschen und Ansprüchen anzupassen und die Besichtigungen der Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu organisieren (Naturpark Papuk, Waldpark Jankovac, Stadt Ružica, Geologisches Naturdenkmal Rupnica, Arboretum Lisičine, Fluss Drau).

T: +385 (0)33 551 436